neues bauwerk im weidengarten : wirbelbau aus neun elementen zur harmonisierung der atmosphäre ...

 dieses weidenbauwerk erzeugt eine harmonisierende wirbelwirkung weit in den himmel und weit in die breite !

durchmesser 5m und höhe 1,7m - 9 pflanzstellen mit jeweils 3 ruten

bereits 2 tage nach dem bau zeigten sich in den wolken sich auflösende ringförmige formen direkt über dem bau und im ganzen sichtbaren umfeld !

der bauplan ist abgeleitet vom neun-elemente-wirbel - alle infos dazu sind hier zu finden :

http://www.sieben-sterngedanken.de/elementewirbel

mehr bilder und infos dazu demnächst auf weidengarten.at als neues weidenbauwerk ! > http://weidengarten.at/wirbelbau/energiewirbel.htm

3 Kommentar(e)
Christian Narkus
4 Jahr(e) zurück
Lieber Frank, wir empfinden deinen Aufbau als sehr stimmig und werden es ebenfalls mit lebenden Weiden ausprobieren. Müssten wir dazu bis zum Herbst warten, doer würde die "Schockmethode" nach S. Holzer auch klappen?
Deine Beobachtungen lesen sich sehr interessant. Ich wäre gespannt zu erfahren, wie die Wirkung mittels Doppelspirale + Doppelender aussieht - müsste sich ja passend potenzieren. Bei uns hat es damals durch diese Verstärkung einen unglaublichen Schub in Wirkung und Reichweite gegeben (ca. Ver60igfachung), der bis heute anhält.
Werde mich hier mal einlesen, unser Zaun kann noch weitere Hecken gebrauchen :)
Danke & liebe Grüße aus Potsdam, Anja und Christian

frank cabana
4 Jahr(e) zurück
lieber christina,
die ideale pflanzzeit bzw erntezeit ist jetzt schon vorbei, aber mit etwas dickeren
ruten ist immer prima pflanzen, wichtig nur immer nass halten, dh. möchlichst schnell nach dem schneiden ins wasser stellen und nach dem pflanzen nicht nur feucht sondern nass halten (auch im sommer)
- ich würde empfehlen jetzt schnell noch zu pflanzen oder dann besser im
herbst

ich bin schon gespannt auf die nächsten wochen mal ohne zusätze ...
lg frank

frank cabana
4 Jahr(e) zurück
der wirbelbau ist jetzt als bauwerk zu finden hier : http://weidengarten.at/wirbelbau/energiewirbel.htm

Einen Kommentar hinterlassen
Name
captcha